Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Swiss Boeing 777 HAJ-ZRH Business Class
#1
Guten Abend, 

heute habe ich mal einen kleinen Bericht vom Flug fertig gemacht. 

Am 25.06 ging es zum Flughafen Hannover-Langenhagen.  Das Wetter war sehr schlecht und eine Lufthansa A321 (D-AIRW) aus München musste nach Bremen ausweichen. Unsere Swiss 777, die HB-JNB, verließ Zürich mit 55 Minuten Delay. Für mich kein Problem, dann blieb halt mehr Zeit in der Lufthansa-Lounge. 

Gegen 08:45 haben wir eingecheckt und kurz danach ging es dann in die Lounge. Zunächst erstmal ein kleines Frühstück zusammengestellt...
[Bild: 28112073561_9ef8aa32e2_b.jpg]

Mauro, der auch mit mir nach Korfu geflogen ist, suchte sich schöne Plätze am Fenster aus. 
[Bild: 27574388404_5c70961a37_b.jpg] 

Hier noch ein weiteres Bild von den anderen Sitzgruppen
[Bild: 27575354703_b0de33e353_b.jpg]

Das Boarding begann gegen 09:55, also zur Abflugszeit. Mein Sitzplatz auf diesem Flug war 5K. Dieser Sitzplatz war ein besonderer, weil eigentlich nur Hons und Senatoren so einen bekommen. Trotzdem hatten wir Glück und die Dame am Check-In gab uns 4A und 5K. Auf 4A saß Mauro. Schräg hinter ihm der ehemalige Bundespräsident Christian Wulf. 

Sitz 5K:
[Bild: 27575129673_9170b27d7c_b.jpg]

Zum Sitz muss ich sagen, dass ein Statussitz viel besser und bequemer ist, wenn man alleine reist. Da Mauro und ich beide am Fenster sitzen wollten, kam das für uns auch in Frage. Als Alleinreisender hat man auf so einem Sitz viel mehr Beinfreiheit und auch eine Menge mehr Stauraum. 

Die Sitzreihe vor mir
[Bild: 28086775892_e304a622b1_b.jpg]

Gegen 10:15 war das Boarding beendet und alle 189 Passagiere waren an Bord. Trotzdem ging es nicht los. Aus dem Fenster sah ich die Belader beim Beladen des Flugzeuges. Meiner Meinung hat der Hannover Airport nicht viel Erfahrung mit dem Highloadern. Außerdem erkannte man aus dem Fenster die LZ-PMZ, die Air Via A321. 
[Bild: 28086724222_e1e103fb7a_b.jpg]

Währenddessen kam die Ansage, dass das Flugzeug noch beladen wird und wir unser Startfenster (unseren Slot) verfehlt haben und dies noch etwa 25 Minuten dauern wird. Also ging es nochmal nach vorne in die First Class um noch etwas mit der Flugbegleiterin zu quatschen. Während des Gesprächs kam der Kapitän auf uns zu wir meldeten nach dem Flug unseren Cockpitbesuch an. Außerdem fragte wir, auf welche Startbahn wir gehen. Es war die 27L. Für uns ein Highlight mit so einem Großgerät auf einer relativ kurzen Bahn zu starten. 

Nachdem ich mich wieder auf meinen Sitzplatz gesetzt hatte, probierte ich noch das Entertaiment aus. 
[Bild: 27574809604_15ccf7495e_b.jpg]

[Bild: 28112516631_6b87740bdb_b.jpg]

Beinfreiheit hatte ich auch genug 
[Bild: 27575049983_809590561b_b.jpg]

Besonders bewundernswert war für der Bügel, den ich am 13.03 irgendwie vernachlässigt habe
[Bild: 27575021293_4209ba5465_b.jpg]

Und ein Erfrischungstuch gehörte für den Schweizer Service auch dazu
[Bild: 28112412491_ae6e74ee44_b.jpg]

Hier noch die Airshow
[Bild: 27574689504_321ac8c476_b.jpg]

[Bild: 28190396775_8567fcfdb8_b.jpg]

Dann ging es los. Der Enginestart bei einer Boeing 777 ist immer noch ein Highlight. Nach dem Zurückschieben dann ein schnelles Taxing zum Holding Point von der 27L. Dann Rolling Takeoff und Vollschub auf die 75000 PS-starken Triebwerke. 

Dann die gewöhnliche Linkskurve in Richtung Süden 
[Bild: 28156179226_5e87b26419_b.jpg]

[Bild: 28086507052_c0d9e6c232_b.jpg]

Bis 25000 Fuß war alles sehr wolkenreich
[Bild: 27574617494_18904a8928_b.jpg]

Wenig später wurde dann das Essen serviert, es war genau das gleiche Frühstück, welches uns am 13.03 serviert. Lediglich etwas mehr Brötchen konnte man erkennen...
[Bild: 27909163690_0e5a344f42_b.jpg]

Die Schokolade wurde zur Fußball-EM überarbeitet
[Bild: 28156041906_b03203096e_b.jpg]

26 Minuten vor Touchdown begann dann der Sinkflug von einer Reiseflughöhe 34000 Fuß 
[Bild: 27574650913_4bf983240c_b.jpg]

Um 11:49 landeten wir in Zürich auf der Runway 14 mit einer Verspätung von 34 Minuten 

Ich hoffe dieser Bericht hat Euch gefallen. Der Bericht von Korfu ist in Arbeit, dies wird aber noch etwas Zeit in Anspruch nehmen.
[-] Die folgenden 4 Benutzer sagen Danke zu Michael2001 für diesen Beitrag:
  • digro_HAM, Frank Krause, Norges Spottingchannel, Sten911
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Billund und Sonderburg am 07.10.2018 digro_HAM 1 321 08.10.2018, 20:07
Letzter Beitrag: vwmatze
  Dänemark Trip (Billund, Stauning, Flymuseum) Ende August 2018 digro_HAM 1 575 09.09.2018, 19:21
Letzter Beitrag: vwmatze
  Philippinen Trip: Cebu, Manila und ein Air Juan Flug digro_HAM 6 1.622 27.06.2018, 14:18
Letzter Beitrag: UAE148
  das andere Bangkok: wrecks & relics in der Stadt... digro_HAM 1 982 18.05.2018, 21:43
Letzter Beitrag: DC1030
  Iceland reloaded - 08.04.-15.04.2018 (1024px) Alex z 0 943 24.04.2018, 16:56
Letzter Beitrag: Alex z
  Teneriffa-Süd April 2018 Airbus-Aktuell 0 857 19.04.2018, 20:57
Letzter Beitrag: Airbus-Aktuell
  USA Road-Trip - San Fracisco, Los Angeles, Phoenix, Las Vegas, etc. Maxi-Air 11 3.006 15.04.2018, 11:04
Letzter Beitrag: Ole Nordahn
  Mit der B747-400 in 45 Minuten von TXL nach FRA DC1030 0 1.135 15.02.2018, 16:57
Letzter Beitrag: DC1030

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste