Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Air New Zealand bringt die Welt nach Mittelerde
#1
Air New Zealand ist wieder die offizielle Fluglinie von Mittelerde. Dazu hat Neuseelands nationale Fluggesellschaft jetzt eine weltweite zweijährige Vereinbarung mit New Line Cinema und Metro-Goldwyn-Mayer über eine Partnerschaft zu den beiden Hobbit-Filmen „The Hobbit: An Unexpected Journey“ (Der Hobbit – Eine unerwartete Reise) und „The Hobbit: There and Back Again“ (Der Hobbit – Hin und Zurück) getroffen. Damit knüpft der Carrier an die Kooperation im Rahmen der Herr der Ringe-Trilogie an.
Rund um die Partnerschaft sind eine Vielzahl von Promotions und besonderen Erlebnissen geplant. So werden zwei Boeing 777-Maschinen mit Hobbit-Motiven lackiert. Zudem gibt es eine Sonderausgabe des Sicherheitsvideos für die Passagiere, die von London über Los Angeles nach Auckland unterwegs sind.

Mike Tod, Air New Zealand General Manager Marketing & Communications, erklärt: „Wir freuen uns auf viele internationale Besucher anlässlich der Weltpremiere von ‚The Hobbit: An Unexpected Journey‘ am 28. November 2012 in Wellington. Neuseeland ist weltweit als Heimat von Mittelerde bekannt und Air New Zealand macht diesen Zauber für Reisende erlebbar. Die neue Vereinbarung baut auf der erfolgreichen Herr der Ringe-Partnerschaft auf. Erneut wird Air New Zealand durch innovative Wege sowie den Einsatz von mehreren Millionen NZ-Dollar für Marketing-Initiativen auf der ganzen Welt auf sich aufmerksam machen. Social Media, seit der Herr der Ringe-Trilogie immens gewachsen, wird eine wichtige Rolle spielen, wenn wir über die nächsten beiden Jahre Hobbit-Film-Fans mit Mittelerde verbinden werden.“

Mit der Bemalung der beiden Boeing-Maschinen wurde das neuseeländische Unternehmen Weta Workshop beauftragt. Zum Kinostart des ersten der beiden Hobbit-Filme wird eine Boeing 777-300 mit Filmmotiven gestaltet. Der Zweite wird von einer bemalten Boeing 777-200 begleitet. Dazu entsteht ein neues Sicherheitsvideo.

Sue Kroll, Warner Brothers President Worldwide Marketing erklärt, dass Air New Zealands Engagement einzigartig ist. „So wie es Peter Jackson gelingt, Zuschauer in die magische Welt von Mittelerde zu versetzen, bringt Air New Zealand die Menschen zu den atemberaubenden Landschaften, die diesen monumentalen Produktionen eine Heimat geben. Die Promotions, die Air New Zealand im Zusammenhang mit ‚The Hobbit: An Unexpected Journey‘ und ‚The Hobbit: There and Back Again‘ plant, sind plakativ und innovativ. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit im Rahmen der Werbekampagnen zu den beiden Filmen.“
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Air New Zealand All Black B777-300 landet in London Heathrow Pressedienst 0 2.417 27.01.2012, 11:05
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Air New Zealand All Black B777-300: Pressedienst 0 4.845 20.12.2011, 15:20
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Air New Zealand investiert in Inlandsstreckennetz in Neuseeland Pressedienst 0 1.901 23.10.2011, 10:31
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Air New Zealand: Codeshare mit Virgin Atlantic Pressedienst 0 1.634 17.01.2011, 18:32
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Air New Zealand: Eine Kabine wie keine Pressedienst 0 2.325 10.01.2011, 20:59
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Air New Zealand punktet weiter Pressedienst 0 1.721 29.05.2010, 19:51
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Air New Zealand plant Allianz mit Virgin Blue Pressedienst 0 1.591 05.05.2010, 19:02
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Air New Zealands neues Langstrecken-Produkt Pressedienst 0 1.734 26.01.2010, 21:03
Letzter Beitrag: Pressedienst

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste