Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Air Transat erweitert Netzwerk in Europa und Kanada
#1
Air Transat, Kanadas führende Ferienfluggesellschaft, ist stolz darauf, die Erweiterung des Streckennetzes zwischen Europa und Kanada und innerhalb Kanadas anzukündigen. Im Sommer 2016 werden neue Flugstrecken bedient, sowie Frequenzen und Kapazitäten auf bestehenden Routen erhöht.
Neue Ziele und erhöhte Frequenzen
Mit den neuen Routen von Zagreb nach Toronto und Pisa nach Toronto (über Montreal) ab Juni 2016 wird Air Transat ab dem kommenden Sommer aus 29 europäischen Städten Direktflüge nach Kanada anbieten.

Außerdem werden auf bereits bestehenden Routen neue Zwischenstopps eingeplant, worunter Nizza-Toronto, Glasgow-Montreal und Rom-Vancouver, damit bietet Air Transat europäischen Reisenden viel mehr Möglichkeiten, die schönen Landschaften, vielfältige Tierwelt, Naturschönheiten und die abwechslungsreichen Outdoor-Festivals Kanadas zu entdecken.

"Nach dem Erfolg unserer neu gestarteten Flüge von/nach Budapest und von/nach Prag, verfolgen wir weiterhin unsere Strategie, ein vollständiges und flexibles Angebot auf dem Markt zu implementieren. Air Transat möchte zum einen Kanadiern ermöglichen, immer mehr Ecken und Enden Europas zu bereisen, und zum anderen Europäern ermöglichen, Kanada von Ost nach West zu bereisen" sagt Annick Guérard, General Manager Transat Tours Canada.

Air Transat wird des Weiteren auch häufiger und mit mehr Kapazitäten auf vielen ihrer Routen unterwegs sein:
  • Montreal von Lyon (5x pro Woche), Lissabon (4x pro Woche), London und Toulouse (3x pro Woche)
  • Toronto von London (11x pro Woche), Barcelona (4x pro Woche) und Porto (3x pro Woche)
  • Vancouver von London (7x pro Woche)
Neue Flugverbindungen innerhalb Kanadas
"Neben unseren zwei neuen Destinationen, zusätzlichen Routen und erhöhten Kapazitäten auf bestehenden Strecken, sind wir stolz darauf, unser Anschlussprogramm innerhalb Kanadas weiter auszubauen. Diese Entwicklung bietet ein ganz neues Niveau für den transatlantischen Markt. Mit diesem neue Flugprogramm möchten wir unseren europäischen Reisenden die größtmögliche Auswahl und Flexibilität bieten, um Kanada zu erkunden", ergänzt Guérard.

Pro Woche werden folgende Flugverbindungen angeboten:
  • vier Flüge von Montreal nach Toronto,
  • vier Flüge von Toronto nach Montreal,
  • zwei Flüge von Quebec City nach Montreal und
  • zwei Flüge von Vancouver nach Toronto.
Die neue Anschlussflüge ermöglichen:
  • Reisenden aus Manchester, Glasgow, Birmingham, Lamezia und Amsterdam, einen Weiterflug nach Montreal zu buchen dank der Toronto-Montreal Flüge
  • Reisenden aus Brüssel, Málaga, Basel, Nizza, Lyon, Bordeaux, Nantes und Toulouse, einen Weiterflug nach Toronto zu buchen dank der Montreal-Toronto Flüge
  • Reisenden aus Lyon, Marseille, Nantes, Toulouse, Bordeaux, London, Rom, Barcelona, Athen, Brüssel, Lissabon und Porto, einen Weiterflug nach Quebec City zu buchen dank der Montreal-Québec Flüge
  • Reisenden aus Dublin, Barcelona, Venedig, Budapest und Athen, einen Weiterflug nach Vancouver zu buchen dank der Toronto-Vancouver Flüge.
Für eine vollständige Übersicht der Flüge, besuchen Sie www.airtransat.com.
Alle Flüge sind buchbar auf unserer neuen Buchungsplattform.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Air Transat wird als beste Urlaubsfluggesellschaft der Welt ausgezeichnet Pressedienst 0 2.087 13.07.2012, 19:33
Letzter Beitrag: Pressedienst
  An Land, auf See und in der Luft: Transat nimmt neue Farben an Pressedienst 0 2.060 18.06.2011, 21:39
Letzter Beitrag: Pressedienst
  Transat A.T. Inc. verkündet die Unterzeichnung eines zusätzlichen Airbus A330 Pressedienst 0 1.525 18.06.2011, 21:36
Letzter Beitrag: Pressedienst

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste